Katt inomhus

Alles über die Impfung von Katzen

Die Impfung deiner Katze ist wichtig, um sie so gesund wie möglich zu halten. Wenn du deine Katze impfen lässt, schützt du sie vor Katzengrippe und Katzenstaupe, vermeiden unnötiges Leiden und verhindern die Übertragung von Krankheiten auf andere Katzen. Viele Katzenbesitzer fragen sich, wann sie ihre Katze wirklich impfen lassen müssen, und wogegen genau Katzen geimpft werden.

Wann muss deine Katze geimpft werden?
Kätzchen werden im Alter von 8 und 12 Wochen geimpft, bevor du dein Kätzchen mit nach Hause nimmst. Normalerweise hat der Züchter dafür gesorgt, dass das Kätzchen sowohl die 8- als auch die 12-Wochen-Impfung erhalten hat, bevor es abgegeben wird. Erkundige dich immer beim Züchter, ob du das Kätzchen für die 12-Wochen-Impfung zum Tierarzt bringen musst.

Die Impfung, die Kätzchen im Alter von 8 und 12 Wochen erhalten, ist die Grundimpfung für deine Katze. Die nächste Impfung wird dann im Alter von 1 Jahr verabreicht. Erwachsene Katzen werden dann jährlich gegen Katzenstaupe und alle drei Jahre gegen Katzengrippe geimpft.

Wogegen werden Katzen geimpft?
CSF ist eine schwere Krankheit, die für Katzen jeden Alters sowohl hoch ansteckend als auch oft tödlich ist. CSF wird durch ein Parvovirus verursacht. Leider impfen viele Katzenbesitzer in Schweden ihre Katzen nicht, daher ist die Krankheit keine Seltenheit. Das Risiko, dass deine Katze an CSF erkrankt, besteht überall dort, wo es ungeimpfte Katzen gibt. Richtig geimpfte Katzen sollten einen Schutz gegen das Parvovirus entwickelt haben, was bedeutet, dass sie in der Regel nicht krank werden und das Virus nicht auf andere Katzen übertragen.

Katzenschnupfen ist ein Oberbegriff für mehrere verschiedene Viren und Bakterien, die Symptome der oberen Atemwege verursachen können. Das bedeutet, dass die Katze eine Infektion der oberen Atemwege hat, welche die Nase, die Nasennebenhöhlen, den Kehlkopf, die Luftröhre und in manchen Fällen auch die Augen befallen kann.

Wenn du ins Ausland reist, ist es normalerweise erforderlich, dass deine Katze gegen Tollwut geimpft ist; dies gilt für alle Länder außer Norwegen. Erkundige dich immer rechtzeitig vor deiner Reise, welche Impfungen deine Katze für die Einreise in das Land, in das du reisst, benötigt.

Muss ich meine Wohnungskatze impfen lassen?
Es ist wichtig, nicht nur Freigängerkatzen, sondern auch Wohnungskatzen zu impfen. Der Grund dafür ist, dass eine Infektion indirekt in die Wohnung getragen werden kann, zum Beispiel durch Kleidung und Schuhe.

Our app for Android and iOS

Bring deine Tierversicherung aufs nächste Level mit unserer KOSTENLOSEN App!

Mit über 300 Artikeln von zertifizierten Tierärzten und Haustier-Experten ist unsere App Anlaufstelle Nr. 1, wenn es um die Gesundheit deiner Katze oder deines Hundes geht. Je mehr du mit uns lernst, desto glücklicher und gesünder wird dein Haustier. Außerdem sammelst du wertvolle Bonuspunkte, mit denen du Rabatt auf deine Lassie Versicherung bekommst! Das Wohlbefinden deines Tieres ist nur einen Fingertipp entfernt! 📲🐾
AppstoreGoogle Play

Weitere Artikel